Dziś jest:

Strona Główna

Deutsch

Wir laden Sie nach Pułtusk ein, dem Venedig Masowiens und einer der altesten Stadte Polens, malerisch am Fluss Narew gelegen. Das heutige Pułtusk ist beruhmt durch:
· den mit 400 m langsten stadtischen Marktplatz in Europa,
· die Humanistische Hochschule, die in der Rangliste der nicht staatlichen Lehranstalten den ersten Platz einnimmt,
· das Haus, in dem der Franzosenkaiser Napoleon wohnte und ebenfalls dadurch, dass zum Gedenken der hiesigen bedeutenden Schlacht wahrend der Napoleonkampagne der Name der Stadt am Triumpfbogen in Paris eingemeißelt ist,
· seine vielen Sakralbauten aus dem 15.-18. Jh.,
· die sog. Pułtusker Fresken, einmalige Deckenmalereien in der Basilika aus dem 15. Jh.,
· die hervorragenden Tourismus- und Erholungsbedingungen, den nahen Naturpark Nadbu∏aski“, Fahrradstrecken, Tennisplatze, Wassersport- und Reitmoglichkeiten sowie die umfangreiche Ubernachtungsbasis,
· das breite Angebot an Kulturveranstaltungen: dieTage des hl. Matthaus, des Schutzpatrons der Stadt, das Johannesfest, Napoleon in Pułtusk“, den mittelalterlichen
Jahrmarkt und das Festival der Studententheater.
Pułtusk verfugt uber eine moderne Klaranlage, die nach danischer Technologie entstanden ist. Daruber hinaus sollen in nachster Zeit okologische Warmequellen (Geothermalquellen) bei der Warmeversorgung der Stadt genutzt werden. Pułtusk ist jedoch nicht nur fur Touristen, sondern ebenfalls fur Investoren sehr interessant, denn
die Selbstverwaltung tritt allen Initiativen aufgeschlossen entgegen. Wir laden also Investoren und Unternehmer zur Zusammenarbeit ein, die mit Sicherheit fur beide Seiten nutzbringend ist.

 

Strona korzysta z plików cookies w celu realizacji usług i zgodnie z Polityką Plików Cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce

Zamknij
//